Rheumatologische Praxis am Feuersee, Dr. Weidner, Dr. Engel
Feuersee Stuttgart West

Versorgung mit Hydroxychloroquin

 

Uns erreichen zunehmend Mitteilungen, dass in Apotheken kein Hydroxychloroquin (HCQ) mehr erhältlich ist. Dies ist ein tatsächliches Problem, da die Substanz auch zur Behandlung von Coronavirus-Infektionen in Betracht gezogen wird. Der Berufsverband Deutscher Rheumatologen hat daher gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie und den Herstellern der Medikamente eine Lösung erarbeitet, die eine Versorgung für alle Rheumapatienten sicherstellt.

Das Pharmaunternehmen Sanofi-Aventis (Quensyl und Plaquenil) und die Generikahersteller Dr. Eberth und Aristo haben auf eine Anfrage mitgeteilt, das HCQ im Lager der Firmen ist und der Großhandel beliefert wird.

Die Firmen haben bestätigt, dass entsprechende Lagerbestände explizit für die Versorgung von Patienten mit den entzündlich-rheumatischen Erkrankungen Systemischer Lupus erythematodes (SLE), Rheumatoide Arthritis (RA) und Juvenile Idiopathische Arthritis (JIA) reserviert worden seien. Diese Regelung gilt so lange es keine behördliche Anordnung gibt, dies zu ändern.

Grundsätzlich gilt aber weiterhin, dass die Abgabe des Medikamentes durch die Apotheken erfolgt: entweder über den Großhandel oder durch die Pharmahersteller direkt. Die Bestellung kann aber nur über die Apotheke und nicht über Patienten erfolgen!

Mit dieser Möglichkeit sollte die weitere Versorgung der Patienten gesichert sein. Es dürfen in dieser besonderen Situation aber nicht mehr als 100 Tabletten pro Rezept und nicht mehr als ein Rezept pro Patienten verordnet werden.

Mehrfachverordnungen oder die Ausstellung von Rezepten vor Verbrauch der zuletzt rezeptierten Menge, zur Bevorratung, dürfen nicht erfolgen (auch auf eine ausdrückliche Anweisung der kassenärztlichen Bundesvereinigung). Dadurch ist gewährleistet, dass die reservierten Kontingente allen Patienten mit rheumatologischen Erkrankung zukommen.

Ihre Ärzte
Dr. Andreas Engel und Dr. Sven Weidner

 

Rheumatologische Schwerpunktpraxis am Feuersee
Dr. med. Andreas Engel  •  Dr. med. Sven Weidner
Rotebühlstr. 66  •  70178 Stuttgart  •  Tel: (0711) 61 77 66  •  Fax: (0711) 615 39 15  •  info@praxisamfeuersee.de

Impressum  •  Haftungsausschluss  •  Datenschutz