Rheumatologische Praxis am Feuersee, Dr. Weidner, Dr. Engel
Rheumatologische Praxis am Feuersee

Dr. med. Andreas Engel


Geboren 18. Januar 1963 in Ladenburg
1982 Abitur, Stipendium nach dem Bayerischen Begabtenförderungsgesetz
1982–1989 Studium der Medizin an der Universität Ulm
1985–1988 Dissertation mit dem Thema „Wertigkeit monoklonaler Antikörper in der zytologischen Diagnostik solider Tumoren“ unter Prof. Heimpel
 

Berufslaufbahn

1989–1996 Assistenzarzt in der Sektion für Infektiologie und klinische Immunologie der Abteilung Innere Medizin III (Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie, Ärztlicher Direktor Prof. Heimpel) an der Universitätsklinik Ulm, Weiterbildung „Innere Medizin“ im Rahmen der klinikinternen Rotation
1996–1998 Weiterbildung zum Schwerpunkt „Rheumatologie“ an der Rheumaklinik Bad Wurzach unter Prof. Jacobi
1998–1999 Assistenzarzt in der Sektion für Infektiologie und klinische Immunologie der Inneren Abteilung an der Universitätsklinik Ulm
1999–2002 rheumatologischer Oberarzt in der Abteilung Innere Medizin I der Universitätskliniken des Saarlandes/Homburg
seit Juli 2002 niedergelassen als Rheumatologe zunächst in der Gemeinschaftspraxis Dres. Buchholz/Engel, Rotebühlstr. 66, 70178 Stuttgart, vom 01.07.2003 bis 30.09.2008 an gleichem Ort als Inhaber einer rheumatologischen Einzelpraxis.
seit 01.10.2008 tätig in Berufsausübungsgemeinschaft (Gemeinschaftspraxis) mit Dr. med. Sven Weidner, Internist und Rheumatologe
 

Weiterbildung

seit Nov 1996 Facharzt für Innere Medizin
seit Okt 1998 Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie
seit Mai 2003 Infektiologe (DGI)

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Infektiologie,
Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie

Berufspolitisches Engagement

Mitglied im Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V., seit 4/14 1. Vorsitzender des Landesverbandes Baden-Württembergischer Rheumatologen

Auswahl an wissenschaftlichen Publikationen

A. Engel: Wertigkeit monoklonaler Antikörper für die immunzytologische Diagnostik solider Tumoren. Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades an der Universität Ulm, Ulm 1988

A. Engel, W.V.Kern, G.Mürdter, P.Kern : Kinetics and Correlation With Body Temperature of Circulating Interleukin-6, Interleukin-8, Tumor Necrosis Factor Alpha and Interleukin-1 Beta in Patients With Fever and Neutropenia. Infection 22: 160 -164 (1994)

A. Engel, P.Kern, W.V.Kern: Cytokines and Cytokine Inhibitors in the Neutropenic Patient with alpha-Streptococcal Shock Syndrome. Clin Infect Dis 23: 785-789 (1996)

A. Engel: Chronisches Müdigkeits-Syndrom. In: Adler G. et al. (Hrsg.) Leiber - Die klinischen Syndrome. Band 1: Krankheitsbilder. 8. Auflage. Urban und Schwarzenberg, München Wien Baltimore 1996, p.558

A. Engel, E. Mack, P. Kern, W.V. Kern: An Analysis of Interleukin-8, Interleukin-6 and C-reactive Protein Serum Concentrations to Predict Fever, Gram-negative Bacteremia and Complicated Infection in Neutropenic Cancer Patients. Infection 26: 213-21 (1998)

A. Engel, G. Steinbach, P. Kern, W.V. Kern: Diagnostic Value of Procalcitonin Serum Levels in Neutropenic Patients with Fever: Comparison with Interleukin-8. Scand J Inf Dis 31: 185-9 (1999)

A. Engel, S. Knoll, P. Kern, W.V. Kern: Interleukin-8 Serum Levels at Fever Onset in Patients with Neutropenia Predict Early Medical Complications. Infection 33: 380-2 (2005)

Dinser R, Brunner J, Engel A: Excessive Hyperferritinemia as an Indication of a Reactive Hemophagocytosis Syndrome. Dtsch Med Wochenschr 128: 1282-4 (2003)

Dinser R, Braun A, Jendro MC, Engel A: Increased titers of anti-nuclear antibodies do not predict the development of associated disease in the absence of initial suggestive signs and symptoms. Scand J Rheumatol 36(6): 448-51 (2007)

I.Kötter, A.Wacker, S.Koch, J.Henes, C.Richter, A.Engel, I.Günaydin, L.Kanz: Anakinra in patients with treatment-resistant adult-onset Still´s disease: four case reports with serial cytokine measurements and a review of the literature. Semin Arthritis Rheum 37(3): 189-97 (2007)

T.Dörner, H.-P-Tony, H.Schulze-Koops, P.Aries, S.Berger, W.A.Biewer, J.Brandt-Jürgens, J.Braun, A.Engel, M.Fleck, I.Gao, I.Gürtler, M.Höhle, J.Kaufmann, H.Kellner, A.Krause, K.Krüger, R.Kurthen, T.Neumann, W.Ochs, A.Rubbert-Roth, H.Schwenke, Ch.Specker, H.Voit, P.Wagner, S.Wagner, J.Walter, S.Wassenberg, S.Zinke, S.Türk, Ch.Iking-Konertz: Wirksamkeit und Sicherheit einer sequentiellen Therapie mit Tocilizumab und – bei zunächst inadäquater Response auf Tocilizumab – gefolgt von Rituximab, in DMARD-IR-Patienten mit Rheumatoider Arthritis (MIRAI-Studie – 1. Interimsanalyse. Poster DGRh-Kongress Nr RA.07 (2012)

 

Rheumatologische Schwerpunktpraxis am Feuersee
Dr. med. Andreas Engel  •  Dr. med. Sven Weidner
Rotebühlstr. 66  •  70178 Stuttgart  •  Tel: (0711) 61 77 66  •  Fax: (0711) 615 39 15  •  info@praxisamfeuersee.de

Impressum  •  Haftungsausschluss  •  Datenschutz