Rheumatologische Praxis am Feuersee, Dr. Weidner, Dr. Engel
Feuersee Stuttgart West

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

die Meldungen und Maßnahmen zur Coronavirus-Pandemie ändern sich laufend und führen zu vielen Fragen. Wir wollen versuchen, einige dieser Fragen bezüglich unserer Praxis-Organisation hier zu beantworten:

 

1. Die Praxis ist geöffnet, darf jedoch wie in anderen öffentlichen Räumen nur mit einer Mund-/Nasenbedeckung betreten werden.

2. Es findet ein regulärer Sprechstundebetrieb statt. In Sonderfällen und nach Absprache mit uns kann eine Telefonsprechstunde durchgeführt werden.

3. Innerhalb der Praxis versuchen wir mit allen möglichen Maßnahmen, einer Verbreitung des Virus entgegen zu wirken. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie ohne Begleitung zu uns kommen (soweit möglich) und zum vereinbarten Termin möglichst pünktlich zu kommen (d.h. auf keinen Fall zu spät, aber auch nicht deutlich zu früh)! Hierdurch versuchen wir zu gewährleisten, dass im Wartezimmer nicht mehr als drei Personen gleichzeitig anwesend sind. Im Behandlungszimmer werden wir bei Gesprächen einen Mindestabstand von 2 m einhalten, Händehygienemaßnahmen sind gewährleistet. Wegen Personalknappheit bitten wir jedoch nachdrücklich, von Anrufen wegen Befundauskünften oder anderen aufschiebbaren Fragen abzusehen!

4. Sollten Sie in den vergangenen zwei Wochen Kontakt mit einer Person mit nachgewiesener Coronavirus-Infektion gehabt haben, bleiben Sie zu Hause und nehmen telefonisch Kontakt auf mit dem Gesundheitsamt, bei Krankheitszeichen mit dem Hausarzt.

5. Sollten bei Ihnen Infektzeichen wie Halsschmerzen, Schnupfen und insbesondere Husten oder/und Fieber vorliegen, bitten wir Sie, nicht in die Praxis zu kommen, sondern mit uns Kontakt aufzunehmen (E-Mail oder Telefon)!

6. Für Patienten, die sich bereits unter einer rheumatologischen Langzeittherapie (Basistherapie) befinden und die sich fragen, ob diese Therapie prophylaktisch unterbrochen werden sollte, verweisen wir auf eine Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, die sich eindeutig für eine Fortführung der Basistherapie ausspricht, da ein möglicher Rheumaschub nach dem Absetzen und die Notwendigkeit einer höherdosierten Cortisontherapie sicher ungünstiger ist.

Wir hoffen, einige Fragen beantworten zu können.
Aufgrund der Dynamik des Geschehens können sich diese Empfehlungen ändern.

Ihre Ärzte
Dr. Andreas Engel und Dr. Sven Weidner

 

Rheumatologische Schwerpunktpraxis am Feuersee
Dr. med. Andreas Engel  •  Dr. med. Sven Weidner
Rotebühlstr. 66  •  70178 Stuttgart  •  Tel: (0711) 61 77 66  •  Fax: (0711) 615 39 15  •  info@praxisamfeuersee.de

Impressum  •  Haftungsausschluss  •  Datenschutz